Acerca de

Aub und Umgebung.jpg

Aub & Umgebung

zurück zur Galerie ›››

 

In Aub ist die Frühjahrsblüte besonders schön, wenn ab Ende März Buschwindröschen, Blaustern und Lärchensporn den Wald in einen bunten Farbenteppich verwandeln. Solange die Buchen noch wenig Blätter haben gelangt Licht auf den Waldboden und bringt die Blütenpracht hervor. Wenige Wochen später ist alles vorbei und man hat jedes Mal das Gefühl, es wieder einmal ein bisschen verpasst zu haben. Im Mai breitet sich dann ein fast penetranter Knoblauchgeruch aus, die Bärlauchblüte hat begonnen. Man sieht jetzt fremde Autos, die das Kraut in großen Mengen einladen, um es auf dem Markt in Würzburg zu verkaufen. Der Bärlauch begleitet die Gollach auf ihrem Weg ins Taubertal. Falls der Winter streng ist, frieren die Weiher der Umgebung und manchmal sogar der Bach zu. Dann gehe ich raus und versuche die Eisstrukturen zu fotografieren, oder einfach zum Schlittschuhlaufen.

zurück zur Galerie ›››